Hunde-OP-Krankenversicherung

Die Pferde-OP-Krankenversicherung erstattet Kosten einer Operation bis zu 100 Prozent. Die Erstattung erfolgt nach dem einfachen oder wahlweise zweifachen Satz der tierärztlichen Gebührenordnung (GOT) in der Fassung vom 2. Juli 2008.

Erstattet werden die Kosten für:
- den letzten Untersuchungstag vor der Operation
- die Operation selbst
- fünf Tage Nachbehandlung
- ärztliche Aufwendungen
- Untersuchungen, Röntgenbilder
- Medikamente und Verbandsmaterial
- Freie Tierarztwahl
- keine Altersbeschränkung
- Wartezeit sechs Monate
- für Bauchhöhlen-OP 30 Tage


Monatbeitrag
bei einer 10-jährigen Vertragslaufzeit

bei 1-fachem Satz der GOT
7,65 € (150€ SB)
9,01 € (ohne SB)

bei 2-fachem Satz der GOT
11,23 € (150€ SB)
13,21 € (ohne SB)

Online Antrag