Die Uelzener Reiter-Unfallversicherung

Versicherungsschutz besteht für alle Reiter(innen) des versicherten Pferdes, ausgenommen Berufsreiter(innen). Versichert sind Unfälle, die sich beim Reiten, Auf- und Absitzen oder im Umgang mit dem Pferd ereignen:

- 10.000 € bei Tod
- 50.000 € bei Invalidität
- 100.000 € bei Vollinvalidität
- 2.500 € Bergungskosten
- 10 € Unfall-Krankenhaustagegeld